Arbeitszimmer einrichten – Diese Dinge sollten auf keinen Fall fehlen!

Du arbeitest öfters mal von Zuhause aus und bist daher auf der Suche nach Ideen, wie du dein Arbeitszimmer einrichten kannst? Wir haben hier ein paar Dinge aufgelistet, die du auf keinen Fall vergessen solltest!

1. Der richtige Schreibtisch

Arbeitszimmer Schreibtisch

Das Herzstück deines Arbeitszimmers ist der Schreibtisch. Möchtest du also dein neues Arbeitszimmer einrichten, solltest du auch hier anfangen! Es gibt eine ganze Menge verschiedener Schreibtische, deshalb kann es gar nicht so einfach sein den richtigen zu finden.

Als erstes solltest du dir überlegen, was du überhaupt für einen Schreibtischtyp brauchst, also ob ein kleiner, simpler Tisch schon ausreichst, oder du vielleicht lieber einen größeren Tisch haben möchtest auf dem für Computerbildschirm, Lautsprecher und was man sonst noch so alles braucht genügend Platz ist.

Du kannst dir aber auch einfach ein paar Tische anschauen und dich so etwas inspirieren lassen und herausfinden, welcher Stil dir überhaupt gefällt!

2. Ein bequemer Schreibtischstuhl

Bürostuhl

Um an deinem neuen Schreibtisch arbeiten zu können, brauchst du natürlich auch einen bequemen Schreibtischstuhl. Hier ist es vielleicht sogar noch schwieriger den passenden Stuhl zu finden. Anstatt des Looks zählt bei dem Stuhl nämlich das Sitzgefühl.

Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Stühlen, die jeweils ein anderes Design, aber auch ein anderes Sitzgefühl haben. Vom rückenschonenden, ergonomischem Stuhl bis zum einfachen Vintage-Stuhl findest du Online alles was dein Herz begehrt.

Es ist dir überlassen, ob du lieber im Möbelhaus vorbeischaust, oder doch einfach nach ein paar Modellen im Internet suchst. Du kannst aber auf jeden Fall schon ein bisschen Inspiration sammeln!

3. Lautsprecher für Musik zwischendurch

Home Office Lautsprecher

Jeder arbeitet anders und bevorzugt ein anderes Arbeitsumfeld. Es ist wichtig herauszufinden, welches Umfeld das richtige für einen ist, um produktiv arbeiten zu können. Viele brauchen dabei die richtige Musik, damit sie sich auch komplett konzentrieren und Ablenkungen aus dem Weg gehen können.

Die richtigen Lautsprecher im Home Office zu haben sollte also nicht unterschätzt werden und ist daher ziemlich weit oben auf unserer Liste. Optisch gesehen sollten diese natürlich zu Schreibtisch und Stuhl passen, jedoch sind die meisten Lautsprecher sowieso sehr schlicht und passen dadurch zu fast allem.

Am besten schaust du dir hier einfach die Amazon Best Seller an und wählst Lautsprecher, die zu deinem Home Office Design passen und gute Bewertungen haben.

4. Bilder zur Dekoration

Arbeitszimmer einrichten Gemälde Wandbilder

Nun zu kleineren Dekorationsmöglichkeiten, die du natürlich nicht vergessen solltest, wenn du dein Arbeitszimmer einrichten möchtest. Als erste Einrichtungsoption empfehlen wir hier die klassischen Wandbilder, welche jedem Raum einen ganz neuen Look verschaffen können.

Auch hier sollten die Bilder zu den bereits gewählten Möbeln und Gegenständen im Rest des Zimmers passen, sowie deine Interessen widerspiegeln. Reist du also gerne, kannst du einige Bilder von Stränden, Bergen, oder welche Orte auch immer dich interessieren, aufhängen.

Eine weitere interessante Möglichkeit ist das Drucken/Bestellen von eigenen Bildern. Du kannst dir also Bilder von deiner Familie oder von eigenen Reisen als Wandbild oder als Foto im Rahmen bestellen und diese dann im Home Office verteilen.

5. Stauraum nicht vergessen!

Büro Strauraum

Zu jedem Arbeitszimmer gehört auch Stauraum in dem du deine Papiere und Unterlagen, aber auch Büro Gadgets unterbringen kannst. Auch hier gibt es wieder total unterschiedliche Versionen und Designs, weshalb du eine große Auswahl hast und mit Sicherheit etwas finden wirst, das genau zu deinem Einrichtungsstil passt!

Am besten ist auch hier sich erstmal die Best Seller und beliebtesten Stauraummöglichkeiten anzuschauen, um ein wenig Inspiration und Ideen zu sammeln. Wenn du also schon die wichtigsten Teile deines Arbeitszimmers, wie Schreibtisch und Stuhl, gefunden hast, schaue dir einfach die beliebtesten Produkte an und such das am besten passendste raus. Zu den Amazon Best Sellern gelangst du hier.

6. Passende Lampen finden

Bürolampe

Damit du auch noch perfekt arbeiten kannst, falls es mal etwas später werden sollte, brauchst du passende Lampen. Je nach Look, kannst du hier auch LED Lampen mit verschiedenen Farben verwenden, um deine Stimmung anzupassen. Der Farbe Blau wird z.B eine erhöhte Produktivität und Konzentrationsfähigkeit zugesprochen.

Setzt du beim Arbeitszimmer einrichten eher auf einen klassischen und traditionellen Einrichtungsstil, kannst du dich aber auch für Vintage Lampen entscheiden, die ihren Zweck mindestens genauso gut erfüllen!

7. Ganz klassisch: Raumpflanzen

Arbeitszimmer einrichten Raumpflanzen

Was darf in keinem Arbeitszimmer fehlen? Genau, die Raumpflanzen! Ob du dabei echte Pflanzen oder doch lieber die Plastikversionen verwenden möchtest, ist dabei vollkommen dir überlassen.

Suchst du nach echten Pflanzen ist ein Besuch bei deinem lokalen Gärtner wohl der richtige Weg. Du kannst auch die Möglichkeit ergreifen und in deinem Home Office etwas Gemüsepflanzen, oder z.B Tomaten anbauen.

Fehlt dir eher der grüne Daumen und du bist mit der Plastikversion vollkommen zufrieden, dann kannst du dir auch einfach Online ein paar Varianten anschauen und diese bequem nach Hause bestellen!

8. Du reist gerne? Wie wäre eine Weltkarte?

Weltkarte

Eine coole Einrichtungsidee, vor allem für jeden der gerne reist, ist eine Weltkarte. In dieser kannst du dann die Länder und Städte markieren in denen du bereits warst und von deinen Highlights eventuell noch ein paar Bilder dazu hängen. Anschließend kannst du dich dann in deinen Arbeitspausen (ja man braucht auch mal eine Pause!) an deine Reisen errinnern.

Für so eine Weltkarte gibt es zwei beliebte Möglichkeiten. Die erste ist es einfach eine normale Weltkarte zu kaufen, diese auf eine Pappwand zu kleben und dann mit Stecknadeln oder Pins die Orte zu markieren, an die man gereist ist. Eine günstige und stressfreie Alternative ist die Rubbelkarte. Diese kannst du einfach Online bestellen und musst sie dann nur noch aufhängen (und natürlich die bereisten Länder abrubbeln!).

9. Für Leseratten: Bücherregale!

Home Office einrichten Bücherregal

Wenn du beim Arbeitszimmer einrichten auch Wert auf einen “intelligenten Look” legst, ist ein Bücherregal mit einer kleinen Büchersammlung genau das richtige für dich! Eine eigene Büchersammlung ist praktisch, da man hin und wieder mal was nachschlagen kann, falls es die Informationen tatsächlich noch nicht auf Google gibt.

Vor allem sieht so eine Sammlung aber einfach verdammt cool und ja auch intelligent aus! Wie die Weltkarte, ist das Bücherregal eine Art Trophäensammlung und du kannst auf deine erfolgreich gelesenen Bücher zurückblicken. Liest du schon etwas länger, kann das eine ganz schöne Menge sein!

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, schau dir gerne unseren Artikel über das Büro einrichten an.

Auch beliebt
Get The Latest Updates

Subscribe To Our Weekly Newsletter

No spam, notifications only about new products, updates.
Aktuell

Beliebte Artikel