Büro einrichten – Checkliste für einen produktiven Arbeitsplatz

Du möchtest ein neues Büro einrichten? Dann ist diese Checkliste genau das richtige für dich! Wir haben die wichtigsten Möbel und Utensilien rausgesucht, die in keinem großen oder kleinen Büro fehlen sollten!

Außerdem statten wir dich auch gleich mit den richtigen Links aus und haben den Artikel auch als gratis herunterladbares PDF vorbereitet.

1: Die richtige Beleuchtung

Bürobeleuchtung

Durch die richtige Beleuchtung kann man die Stimmung und das Wohlgefühl im Büro grundlegend verändern. Neben Deckenleuchten und Schreibtischlampen sind auch Standlampen eine tolle Idee, um das Büro nicht nur hell bei Nachtschichten zu machen, sondern auch den Look des Büros ein wenig aufzufrischen.

Egal ob du schon ein klares Bild der Bürobeleuchtung im Kopf oder noch gar keine Idee hast, etwas Inspiration kann nie schaden. Daher empfehlt es sich einfach die Amazon Best Seller zu durchstöbern, da diese meist die bestbewerteten Produkte mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis sind. Zu den besten Deckenleuchten, Schreibtischlampen und Standlampen gelangst du hier.

2: Sicherheit nicht vergessen

Sicherheit im Büro

Denken Unternehmer darüber nach, was sie alles zum Büro einrichten brauchen, vergessen sie oft die wichtigen Sicherheitsausstattungen. In Deutschland herrschen sehr strenge Regeln, was die Sicherheit am Arbeitsplatz angeht, weshalb dieser Punkt auf keinen Fall vergessen werden sollte – auch wer ein kleines Büro einrichten will!

Die zwei wichtigsten Gegenstände, um den Arbeitsplatz sicher zu gestalten sind dabei der Feuerlöscher, sowie ein Erste-Hilfe-Koffer. Natürlich gibt es noch mehr Dinge, die ein sichereres Büro ausmachen, aber diese beiden sind die zunächst wichtigsten.

3: Einrichten mit dem Schreibtisch anfangen

Büro einrichten Schreibtisch

Nachdem die Beleuchtung stimmt und für die Sicherheit gesorgt ist, geht es jetzt endlich an das Einrichten! Wie beim Arbeitszimmer einrichten, sollte man auch hier mit dem Schreibtisch anfangen, da dieser quasi das Herzstück des Büros ist.

Zunächst sollte man sich überlegen, was für ein Schreibtischtyp überhaupt gebraucht wird. Ist eh alles digital und ein kleiner, einfacher Schreibtisch reicht aus? Vielleicht werden aber auch ein großer Computer, Lautsprecher, Drucker und genug Stauraum gebraucht… Für jeden Anspruch gibt es ein passendes Gegenstück, also lass dich einfach inspirieren!

4: Die passenden Bürostühle finden

Bürostuhl

Sobald das passende Schreibtischmodell gefunden wurde, gilt es bequeme Stühle dazu zu finden, was gar nicht so einfach ist, da die Stühle beim Büro einrichten wirklich wichtig sind.

Die Auswahlmöglichkeiten bei Bürostühlen, die jeweils ein anderes Design, aber auch ein anderes Sitzgefühl haben, ist dabei enorm! Zum einen gibt es rückenschonende, ergonomische Stühle, genauso gibt es aber auch cool aussehende Klassiker.

Vor allem wenn du mehrere Stühle brauchst, kann die Bestellung Online einiges an Zeit und Stress sparen. Auch hier schaust du dir am besten einfach die beliebtesten Modelle an und entscheidest dich für eines das den Ansprüchen deines Büros gerecht wird und gute Bewertungen hat.

5: Allerlei Büroutensilien zusammenstellen

Büroutensilien

Jetzt wo die Grundeinrichtung für das Büro fertig ist, gilt es die richtigen Büroutensilien zu finden. Da die Auswahl hier unglaublich riesig ist, ist es kaum möglich eine perfekt vervollständigte Liste zu entwerfen. Hier schonmal ein paar Anreize:

  • Blöcke
  • Stifte
  • Mappen
  • Druckerpatronen
  • Druckerpapier
  • Post-its
  • Klebeband
  • Kalender & Planer

Natürlich gibt es noch deutlich mehr nützliche Büroutensilien, aber die schaust du dir am besten gleich bei Amazon an. Der Button führt dich dabei direkt auf die richtige Kategorieseite!

6: Nötigen Stauraum finden

Büro Strauraum

Jetzt wo du mit allerhand Utensilien und Büro Gadgets ausgestattet bist, ist es wichtig diese auch gut zu verstauen. Dafür kann man die klassischen IKEA Regale in Kombination mit Stauraumlösungen benutzen.

Vor allem zu empfehlen sind Schubladensets und spezielle Büroboxen, welche oft aus Karton hergestellt werden. Diese kann man dann in Regalen oder im Schreibtischbereich verstauen.

7: Mit Wandbildern dekorieren

Büro einrichten Wandbilder

Für alles nützliche ist nun gesorgt, aber beim Büro einrichten geht es ja auch darum die richtige Büro Deko zu finden, um den Arbeitsplatz zu einen wahren Wohlfühlort zu machen – Wandbilder helfen hier!

Am besten sucht man sich hier ein paar Motive raus, die zur Arbeit passen. Arbeitet man also z.B in der Immobilienbranche, macht es Sinn auch schöne Häuser als Wandbilder zu nutzen.

Besteht das Büro aus mehreren Räumen, kann man hier auch etwas Variation reinbringen. Hat man einen Rückzugsort, ist es eine gute Idee dort komplett unterschiedliche Bilder aufzuhängen, die mit der Arbeit selber gar nichts zu tun haben, damit man mal abschalten kann.

8: Wohlgefühl mit Pflanzen schaffen

Büropflanzen

Eine andere Möglichkeit, um das Office noch gemütlicher zu machen, ist die Nutzung von Pflanzen. Wenn du nach echten Pflanzen suchst, ist ein Besuch bei deinem lokalen Gärtner wohl die beste Entscheidung. Am besten bringst du ein paar Bilder des Büros mit, damit du dich gleich beraten lassen kannst.

Kümmert sich am Ende keiner um die Blumen und du hast die Vorahnung, dass die Pflanzen sowieso eingehen, ist die Plastikversion auch vollkommen ausreichend. Auch hier kannst du dir Online ein paar Varianten anschauen und diese bequem nach Hause bestellen!

9: Auch Entspannung fördern

Entspannung bei der Arbeit Hängematte

Noch mal zurück zum Thema Rückzugsort und Entspannung… Es ist wichtig sich auch darum zu kümmern, dass Ruhephasen möglichst entspannend gestaltet werden können. Man könnte hier zum Beispiel eine kleine Leseecke im Büro einrichten oder einen Raum zum Austoben und Videospiele zocken!

Auch Massagegeräte können einen Versuch wert sein. Die Möglichkeiten, um die Pausen seiner Mitarbeiter und sich selber entspannender zu machen, sind dabei endlos. Am besten ist es immer im Team einfach mal rumzufragen und zu schauen was gut ankommt und was nicht, bevor man sich dann daran macht die Dinge Online zu bestellen.

10: Unsere Checkliste herunterladen

Checkliste

Um es für dich leichter zu gestalten, haben wir den Beitrag auch als herunterladbares PDF vorbereitet. Das ganze ist natürlich komplett kostenlos und du musst keinerlei Daten angeben!

Klick einfach auf den Button und du gelangst direkt zum PDF, welches du dann direkt auf deinem Computer speichern kannst! Falls du noch überlegst dich selbstständig zu machen, könnte außerdem unser Artikel über das Unternehmer werden das richtige für dich sein.

Auch beliebt
Get The Latest Updates

Subscribe To Our Weekly Newsletter

No spam, notifications only about new products, updates.
Aktuell

Beliebte Artikel