SEO Manager – Alles über Aufgaben, Ausbildung & Gehalt!

Wir leben in einer Welt in der das Internet immer wichtiger wird. Über 90 Prozent aller Haushalte haben mittlerweile einen Internetzugang und die täglich getätigten Suchanfragen werden ebenfalls immer mehr. Das bringt viele Veränderungen mit sich, unteranderem entstehen dadurch neue Berufe, wie z.B der SEO Manager.

Was dieser macht, wie man SEO lernen kann und welches Gehalt zu erwarten ist, klären wir in diesem Artikel!

Was ist SEO?

SEO ist die Kurzversion von Search Engine Optimization, was übersetzt Suchmaschinenoptimierung bedeutet. Das Ziel ist es eine Website so zu optimieren, dass diese in den Suchergebnissen von Google unter den Top Platzierungen angezeigt wird.

Google hat unvorstellbar viele verschiedene Rankingfaktoren, wobei sich die Gewichtung dieser stark unterscheiden kann. Um eine Website erfolgreich in Suchmaschinen zu machen, muss diese zuerst einmal technisch einwandfrei sein. Außerdem kann man Google & Co mit On-Page und Off-Page Optimierung zeigen, dass der eigene Content und die Website als Ganzes von hoher Qualität sind. Wenn du dich näher dafür interessierst schau dir gerne unser Ebook über die SEO Grundlagen an, welches derzeit sogar reduziert ist!

Was ist ein SEO Manager oder Head of SEO?

SEO Manager

Ein SEO Manager ist Teil des Marketing Teams eines Unternehmens, dass mit Hilfe einer eigenen Website mehr Kunden erreichen möchte. Vor allem bei Online Unternehmen, wie z.B E-Commerce Shops, wird dieser Job immer wichtiger und oft reicht ein Manager im Unternehmen nicht aus. In diesem Fall gibt es mehrere Angestellte in diesem Bereich, die von einem Head of SEO gemanaged werden.

Aber was macht man als SEO Manager? Im Grunde ist das ganz einfach – man sorgt dafür, dass eine Website kontinuirlich mehr Website Besucher/Traffic bekommt. Das tut er indem er die Website regelmäßig analysiert – eine sogenannte Audit durchführt.

Findet er technische Fehler sorgt er dafür, dass diese schnellst möglich behoben werden. Außerdem kümmert er sich darum, dass der Content auf der Website (z.B Blogbeiträge) für Suchmaschinen optimiert ist. Er ist außerdem Team des Content Teams und recherchiert, mit Hilfe von verschiedenen SEO Tools wie Ahrefs, SEM Rush und einigen anderen, Themen, die in die Website eingebaut werden sollen.

Nochmal zusammengefasst… Ein SEO Manager:

  • Führt SEO Audits durch und sorgt dafür, dass eine Website technisch einwandfrei ist.
  • Plant mit Hilfe von Keyword Recherchen, welche Themen in eine Website eingebaut werden sollen.
  • Plant und überarbeitet SEO Texte, damit Suchmaschinen diese besser verstehen können.
  • Führt Presse, Gastbeitrag und andere Werbekampagnen durch.
Starte deine Karriere im Online Marketing!

Dieses SEO Ebook ist perfekt für dich, wenn du einen SEO Kurs machen, deine Karriere/dein Business wachsen lassen oder bequem Online arbeiten möchtest!

SEO Manager Gehalt

Das Gehalt eines SEO Mangers kann je nach Größe des Unternehmens unterschiedlich sein. Grundsätzlich kann man ein ähnliches Gehalt, wie das eines Online Marketing Managers erwarten, welcher zwischen 3000 und 4000 Euro im Monat verdient.

Arbeitet man in einem großen Unternehmen und konnte schon einiges an Berufserfahrung sammeln, kann das Gehalt auf bis zu 60.000 Euro jährlich wachsen, was deutlich über dem deutschen Durchschnitt von 3800 Euro pro Monat liegt.

Ist das Unternehmen in dem man arbeitet sehr Onlinelastig und man leitet als Head of SEO ein eigenes Team, kann das Gehalt auch höher sein. In den USA zum Beispiel verdient man in leitender Position bis zu 120.000 Euro im Jahr, jedoch ist das im deutschsprachigen Raum eher selten der Fall.

Gibt es ein SEO Studium?

Viele interessieren sich für den Bereich der Suchmaschinenoptimierung und fragen sich, wie man sich eigentlich das ganze Wissen und die Erfahrung aneignen kann, um erfolgreicher SEO Manager oder sogar Head of SEO zu werden.

Vor allem Studenten sind dabei an Studiengängen oder Weiterbildungen in diesem Bereich interessiert. Einen SEO Studiengang gibt es leider noch nicht, dafür bieten aber einige Universitäten SEO Module in ihren Studiengängen an. Darunter sind unteranderem die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, die Hochschule Darmstadt und die Hochschule Ravensburg-Weingarten. Eine Alternative bieten Fortbildungen und Kurse in zertifizierten Akademien, wie z.B die AFS Akademie.

Suchmaschinenoptimierung lernen

Das sind die eher traditionellen Wege, um SEO zu lernen und seine Kenntnisse mit einem Zertifikat belegen zu können. Wer etwas freier lernen möchte kann das mittlerweile ganz einfach im Internet.

Es gibt eine große Auswahl an Englischen Online Kursen und Englisch- und Deutschsprachigen Ebooks mit deren Hilfe man die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung einfach und schnell erlernen kann. Das ist auch der Weg den wir empfehlen, da man sich viel Zeit und Geld spart.

Hat man sich mit den Basics vertraut gemacht, kann man sich dann an erste praktische Projekte wagen, wie etwa Freelance Projekte oder eine eigene Website. Kann man dann etwas praktische Erfahrung vorweisen, ist es bereits möglich sich als SEO Manager in verschiedenen Unternehmen bewerben oder als Freelancer zu arbeiten.

Starte deine Karriere im Online Marketing!

Dieses SEO Ebook ist perfekt für dich, wenn du einen SEO Kurs machen, deine Karriere/dein Business wachsen lassen oder bequem Online arbeiten möchtest!

Wie wird man Head of SEO?

Der Head of SEO managed ein Team von Online Marketern und SEO Managern. Da man eine höhere Verantwortung trägt und an größeren Projekten arbeiten kann, ist das Gehalt hier deutlich höher.

Um Head of SEO zu werden, muss man viel Erfahrung mitbringen und als Manager oder Freelancer bereits viele Jahre erfolgreich gearbeitet haben. Man muss Resultate und Statistiken vorweisen können, die das eigene Können beweisen und mit innovativen Ideen überzeugen können.

Außerdem sollte man für den Job definitiv gemacht sein. Man braucht einiges an Eigeninitiative. Ist man also nicht wirklich von seinem Beruf begeistert, wird es schwer es bis zum Head of SEO zu schaffen.

Fazit über den SEO Manager

SEO Manager

Der Bereich der Suchmaschinenoptimierung kann super interessant sein. Man stößt auf eine Mischung von Marketing und IT, was den Beruf ziemlich einzigartig macht. Auf der einen Seite muss man sehr analytisch denken und die Arbeit hat viel mit Daten, Statistiken und Tabellen zu tun. Gleichzeitig kann man aber auch kreativ werden und sich verschiedene Kampagnen überlegen, um die eigene Website weiterzubringen.

Für den Beruf solltest du Folgendes mitbringen:

  • Generellen Spaß an der Arbeit am Computer.
  • Verständnis von Grafiken, Statistiken und Daten.
  • Ehrgeiz und Motivation, auch wenn die Arbeit mal etwas einseitiger wird.
  • Kreativität und Eigeninitative.
  • Gutes Technisches Verständnis.
  • Den Willen sich immer weiterzuentwickeln und sein Wissen ständig auf den neues Stand zu bringen.

Falls du das Gefühl hast, dass ein Angestelltenverhältnis nicht so dein Ding ist, schau dir gerne unseren Artikel über Ideen für die Selbstständigkeit Zu Hause an!

Auch beliebt
Get The Latest Updates

Subscribe To Our Weekly Newsletter

No spam, notifications only about new products, updates.
Aktuell

Beliebte Artikel